Turm / Bodenmontierter Friktionsaufzug Unterseil

Turm- und bodenmontierte Koepe-Friktionswicklersysteme erfordern die Verwendung von Ausgleichsseilen, auch Endseile genannt, um den Bedarf an Reibungskräften an der Koepe-Trommel zu verringern. Das Gewicht der Ausgleichsseile ist in der Regel so ausgelegt, dass es dem Gewicht der Kopfseile entspricht; allerdings können Ausgleichsseile, die etwas schwerer sind als die Kopfseile, beim Aufsteigen des Skip/Korbs von Vorteil sein.

  1. 34x7 Class

    34x7 Class

    34x7 Class ist ein hoch flexibles, drehungsfreies und langlebiges Unterseil (Balance Rope) von TEUFELBERGER.
Anzeigen als Liste Liste

1 Artikel

Absteigend sortieren

Um einen sicheren und störungsfreien Betrieb auf Dauer zu gewährleisten, sollten folgende Seileigenschaften bzw. Randbedingungen sichergestellt sein:

  • Verdrehsichere Seilkonstruktion, um ein Verdrehen und/oder Verheddern der Seile zu vermeiden (Hinweis: Ausgleichsseile werden in Kombination mit Seilwirbeln verwendet).
  • Eine ausreichend flexible Seilkonstruktion, um einen kleinen natürlichen Schlingendurchmesser und eine hohe Biegewechselfestigkeit zu gewährleisten(
  • Eine an die jeweiligen Bedingungen angepasste Oberflächenbeschichtung des Drahtes (Korrosionsschutz)
Wir verarbeiten die uns übermittelten Daten ausschließlich gemäß unseren Datenschutzbestimmungen. Diese finden Sie unter https://www.teufelberger.com/de/datenschutz.html