Höhensicherungsgeräte

Unsere Höhensicherungsgeräte sind Auffanggeräte mit einer selbsttätigen Blockierfunktion und einer automatischen Spann- und Einziehvorrichtung für das Verbindungsmittel. Sie bestehen aus einem Aluminium- oder Kunststsoffgehäuse mit einer Drehwirbelaufhängung oben. Die einziehbaren Verbindungsmittel gibt es als Textilband (Polyester/Dyneema) oder Drahtseil. Am Ende des Verbindungsmittels ist ein Alu-Attack-Karabiner fix  eingebaut. Die Falldämpfung erfolgt über die Mechanik im Inneren (Bremse). Durch die integrierte Falldämpfung wird eine extrem kurze Auffangstrecke ermöglicht und der Fangstoß wird auf ein Minimum reduziert (weit unter 6 kN)! Unsere Höhensicherungsgeräte können sowohl senkrecht überkopf, auf Höhe Arbeitsniveau, als auch waagrecht verwendet werden. Das Verbindungsmittel ist somit kantengeprüft (Radius > 0,13mm)! Es ist auch mit einem Sturzindikator ausgestattet! Unsere Höhensicherungsgeräte bieten die größtmögliche Sicherheit für den Benutzer! 

Erläuterung der Gerätebezeichnung:

H = Höhensicherungsgerät

W = Wirbelaufhängung

S = Verzinktes Stahlseil

B = Gurtband

P = Kunststoffgehäuse

Zahl = Länge des einziehbaren Verbindungsmittels

Download: PSA gegen Absturz Katalog 2017/18

  1. ACB 1.8

    ACB 1.8

    Das ACB 1.8 ist ein Auffanggerät mit einer selbsttätigen Blockierfunktion und einer automatischen Spann- und Einziehvorrichtung für das...
Ansicht als Raster Liste

1 Artikel

In absteigender Reihenfolge