Dynamische Seile

Unsere dynamischen Seile sind für hohe Energieaufnahme entwickelt worden. Durch diese Energieaufnahme werden die bei einem Absturz einwirkenden Stoßkräfte auf einen Kletterer reduziert. Grundsätzlich unterscheidet man bei dynamischen Seilen zwischen Einfachseilen, Halb- und Zwillingsseilen.

  • Ein Einfachseil ist ein dynamisches Bergseil. Es ist bei einfacher Verwendung als ein Glied der Sicherungskette in der Lage den Sturz des Vorsteigers aufzufangen. In der Industrie ist grundsätzlich nur das Einfachseil (mit einem Durchmesser von 10 bis 11mm) im Einsatz. Speziell in der Seilzugangstechnik werden Einfachseile sehr oft als Cow Tails eingesetzt.
  • Halb- und Zwillingsseile kommen beim Sportklettern zum Einsatz. Unsere gesamte Produktpalette für diesen Bereich finden Sie auf unserer MAXIM-Website.  

Jedes unserer Kletterseile zeichnet sich durch seine überragende Abriebfestigkeit und eine lange Lebensdauer aus. Außerdem sind sie nach den Normen EN 892 und UIAA 101 zertifiziert.

Unser Produktportfolio für dynamische Kletterseile für den Rettungs- und Sicherheitseinsatz umfasst drei speziell dafür entwickelte Produkte: Apex, Glider und Foris.

  1. Apex

    Apex

    Die Kletterseile unserer Apex-Serie sind für optimale Sicherheit ausgelegt. Sie ermöglichen Kletterern bis über ihre persönlichen ...
  2. Glider

    Glider

    Das Glider ist ein dynamisches Kletterseil zertifiziert nach EN 892 und UIAA 101. Es zeichnet sich durch seine Geschmeidigkeit in der Haptik und im Gr...
  3. Foris

    Foris

    Das Foris ist ein dynamisches Seil mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis und ist für eine relativ hohe Sturzzahl ausgelegt.
Ansicht als Raster Liste

3 Artikel

In absteigender Reihenfolge