HPL-T

Hubeinrichtung für Personen und Lasten
Keine

Die HPL-T (Hubeinrichtung für Personen und Lasten) ist ein Komplettsystem und wird zum Befahren von beengten Räumen verwendet. 

Spezifikationen

Zertifizierungen: Richtlinie RL 2006/42/EG, EN 1808:2015
Max. Nennlast: 300 kg

Die HPL-T (Hubeinrichtung für Personen und Lasten) ist ein Komplettsystem und wird zum Befahren von beengten Räumen verwendet. Die Maschinenrichtlinie schreibt eine Komplettzulassung aller verwendeten Komponenten vor!

 

Aufhängekonstruktion:

  • Auslegerarm ASS-1
  • Auslegerarm ASS-2
  • Auslegerarm ASS-3
  • Auslegerarm ASS-4
  • Dreibein DB-A1
  • Dreibein DB-A1 kurz
  • Dreibein DB-A2
  • Dreibein DB-A2 XL
  • Dreibein DB-A3
  • Rollendreibein DB-AR

 

Hubwerk:

  • Personen- und Lastwinde PLW

 

Fangvorrichtung:

  • Höhensicherungsgerät HRA 12
  • Höhensicherungsgerät HRA 18
  • Höhensicherungsgerät HRA 24
  • Höhensicherungsgerät HRA 33
  • Auch mit Ausführungen Edelstahlseil

 

Personenaufnahmemittel PAM:

  • Gurt tripleA
  • Gurt ENERGY PRO EVO
  • Gurt ENERGY PRO
  • Gurt ENERGY PRO PLUS
  • Gurt Ultra Duo

 

Zubehör (optional):

  • Sitzbrett PODIUM

 

Vorteile:

  • Korrosionsbeständig und resistent gegen Umwelteinflüsse
  • Kombinierter Personen- und Lastbetrieb bis max. 300 kg
  • Sichere Bedienung durch innovative Konstruktion
  • Schnelle und einfache Montage an den Anschlageinrichtungen
  • Effizientes Arbeiten beim Befördern von Personen und Lasten
  • Zertifiziert als Maschine im Komplettsystem
  • Baumustergeprüft nach Richtlinie RL 2006/42/EG
  • Erfüllt die strengen Sicherheitsvorgaben der EN 1808:2015