• Abseil-und-Rettungsgeraet.JPG

Abseil- und Rettungsgeräte

Abseilgeräte werden dazu verwendet, um sich im Notfall von einem erhöhten Arbeitsplatz abzuseilen. Das Abseilen kann durch den Benutzer selbst oder mit Hilfe einer zweiten Person erfolgen. 

Grundsätzlich gibt es zwei verschiedene Arten von Abseilgeräten:

  • Selbstbremsendes Abseilgerät, das durch den Benutzer selbst bedient wird
  • selbstbremsendes Abseilgerät, das automatisch (Fliehkraftbremse) abseilt

Es gibt auch Abseilgeräte mit einer Rettungshubeinrichtung (Handrad), um eine verunfallte Person aus seiner Sicherung rausheben zu können.

Abseilgeräte werden auch als Seileinstellvorrichtungen für Seilzugangs- und Positionierungsverfahren verwendet. Der Benutzer arbeitet dabei seilunterstützt (sprich, hängend im Seil) und zur Bewegung am Seil verwendet er das Abseilgerät. Dabei muss immer eine zweite Sicherung (Redundanz) verwendet werden.

Im Produktportfolio haben wir hier u.a. das

  • Automatisches Abseil- und Rettungsgerät ABS 4 WH – das BISON: Geprüft und zugelassen nach den neuesten Normen und penibel genauen Tests, ist das ABS 4 WH das sicherste und zuverlässigste Rettungsgerät. Es arbeitet mit zwei Fliehkraftbremsen und die Rücklaufsicherung erfolgt über einen Rastbolzen. Auch im Schulungsbetrieb leistet das ABS 4 perfekte Arbeit.

Weitere Abseil- und Rettungsgeräte finden Sie in unserem PSA-Katalog. 

We can't find products matching the selection.