ACB 1.8

Höhensicherungsgerät für Hubarbeitsbühnen

Das ACB 1.8 ist ein Auffanggerät mit einer selbsttätigen Blockierfunktion und einer automatischen Spann- und Einziehvorrichtung für das Verbindungsmittel.

Specifications

Zertifizierungen: EN 360, ANSI/ASSE Z359.1-2007, ANSI/ASSE Z359.14-2012, CSA Z259.2.2, CNB 11.060 2008 sharp edge type A, DIN 19427:2017
Max. Nennlast: 136 kg

Das ACB 1.8 ist ein Höhensicherungsgerät das für das Sichern in Hubarbeitsbühnen konzipiert wurde. Natürlich kann es auch wie ein herkömmliches Höhensicherungsgerät verwendet werden. Es dient in erster Linie als Rückhaltesystem.

Das ACB 1.8 verfügt über eine integrierte Falldämpfung (Bremse), ein robustes Aluminium-Gehäuse und ein kantengeprüftes Textil-Band (Polyester/Dyneema®) und am Bandende ist ein Alu-Attack-Karabiner fix eingebaut. Durch die integrierte Falldämpfung wird eine extrem kurze Auffangstrecke gewährleistet und der Fangstoß wird auf ein Minimum reduziert (weit unter 3 kN)! Das ACB 1.8 kann sowohl senkrecht, über Kopf, auf Höhe Arbeitsniveau, als auch waagrecht verwendet werden. Es ist für das Sichern in Hubarbeitsbühnen geprüft und zugelassen. Die Technik des ACB 1.8 ist dem Wettbewerb um Welten voraus!

 

Das ACB 1.8 bietet dem Anwender absolute Bewegungsfreiheit im Korb. Sollte es zu einem Katapulteffekt (Herausschleudern aus dem Korb) kommen, dann fängt das ACB 1.8 und hält den Benutzer im Korb. Auch wenn ein Absturz über das Geländer des Arbeitskorbes passieren sollte, fängt das ACB 1.8 den Anwender auf und reduziert die Stoßkraft auf unter 3 kN (300 kg).

 

Grundsätzlich sind die Anschlagpunkte in Arbeitskörben sehr schwach dimensioniert und könnten bei der Verwendung von herkömmlichen Bandfalldämpfern ausreißen. Das ACB 1.8 reduziert die Sturzkräfte soweit, dass der Anschlagpunkt standhält! Auch die Kantenprüfung von 2x90° wurde beim ACB 1.8 durchgeführt. Durch die integrierte Falldämpfung im Gerät, reagiert das Höhensicherungsgerät extrem schnell und somit wird der Sturzfreiraum auf ein Minimum beschränkt. Am Drehwirbel muss ein Karabiner aus Stahl in Oval-Form mit Trilock-Verschluss und einer max. Länge von 110mm eingesetzt werden!

 

Die Vorteile von unserem ACB 1.8 sind:

  • Robustes und extrem leichtes Aluminiumgehäuse
  • Extrem robustes High-Tech Textilband
  • Alu-Attack-Karabiner am Bandende
  • Drehwirbel am Gehäuse
  • Max. Nennlast: 136 kg
  • Energieabsorbierende Funktion integriert
  • Geringste Krafteinwirkung auf den menschlichen Körper beim Sturz (weit unter 3 kN)
  • Mit Abstand die kleinste Auffangstrecke!
  • Verwendbar in jeder Lage ohne zusätzliche Mittel!
  • Kantengeprüft u.a. für den Hubsteiger 2x 90°
  • Zusätzlich zum Sichern in Hubarbeitsbühnen zugelassen
  • Sturzanzeiger am Bandende
  • Kantengeprüft über 2x 90 Kante (R= > 0,13 mm!)
  • Zusätzlich geprüft nach DIN 19427:2017

 

Material:

  • Aluminiumgehäuse in Rot beschichtet – robust und sehr leicht
  • Verbindungsmittel aus Polyester/Dyneema®-Band – extrem widerstandsfähig und kantengeprüft
  • Alu-Attack-Karabiner am Bandende – einfaches Handling
  • Aluminium-Drehwirbel am Gehäuse – kein Verdrehen des Bandes möglich
  • Stahl-Oval-Karabiner mit Trilock-Verschlusssicherung muss am Drehwirbel verwendet werden! Nicht enthalten (7331885)
Art. Nr. Type + Länge Gehäuse Weight
[kg]
Abmessungen
[mm]
Karabiner
[mm]
7,333,910 ACB 1.8 Band Aluminium 0.96 240x83x63 130
Typing errors and technical changes reserved. The data are typical values without warranty or guarantee. For questions we are always at your disposal.