SOLITEC®

Zugseil/Förderseil
Keine

SOLITEC® eignet sich als Zug-Tragseil bei Einseilumlaufbahnen sowie als Zugseil/Förderseil bei Mehrseilumlaufbahnen, bei Pendelbahnen und bei Standseilbahnen.

Spezifikationen

Durchmesser: 20-68 mm
Gängige Konstruktion: 6x36 und 6x19; Standard bzw. kompaktiert sowie blank und verzinkt
SUPERFILL®
PLASTFILL®
Zertifizierungen: ÖNORM M9534, EN 12.385-8

SOLITEC® ist das flexible Seilbahnseil von TEUFELBERGER welches als Zug- oder Förderseil zum Einsatz kommt.


Die Technologie hinter SOLITEC®

Unsere SOLITEC® Seile werden mit vorgeformten Stützlitzen (Profiltrensen) zwischen den Litzen verseilt. Dies ermöglicht eine gleichmäßige räumliche Aufteilung der Litzen im Seil – ohne Berührung zueinander. Durch diese Trensen werden Korrosion und Drahtbrüche dauerhaft vermieden was zu einer erhöhten Lebensdauer im Vergleich zu Standardseilen führt.

Die schwingungsdämpfenden, trapezförmigen Kunststoff-Profiltrensen werden auch im gesamten Spleißbereich eingesetzt. Das ermöglicht eine gleichbleibende Qualität ohne Schwachstellen über die gesamte Seillänge. Zudem sind die Profiltrensen leicht auf der Oberfläche der Kunststoffeinlage verschiebbar, was sich bei vielen Biegungen des Seils positiv auf die Lebensdauer auswirkt. 

SOLITEC Technologie Beschreibung

Unserer SOLITEC® Seile verfügen über einen Kunststoff-Compound-Einlage (siehe Abbildung). Diese Fasereinlage ist geflochten und gefettet und wird mit einem kompakten Kunststoffmantel umspritzt. Das sorgt für eine perfekte Rundheit der Einlage bei gleichzeitig höchstem Widerstand gegenüber Zugkräften. Dadurch kann eine SOLITEC®-Einlage nicht reißen oder brechen. Die Litzen selbst werden beim Verseilen kalt in die Kunststoffeinlage eingedrückt.

Durch die exakte Dimensionierung der trapezförmigen Profiltrensen wird die höchste Regelmäßigkeit der Seile erreicht. Die Profile füllen sämtliche Zwischenräume zwischen den Litzen vollständig aus. Ein vibrationsarmer Lauf mit geringsten Schwingungen und minimierten Geräuschen ist das Resultat. Weiters ist das ungeliebte „Setzen“ des Seils während des Hängenlassens oder Leerseilfahrens Vergangenheit. Die Anfangsdehnung wird bereits im Produktionsprozess weitestgehend vorweggenommen. Eine für den Betreiber notwendige geringe Seildehnung, welche z.B. zur Spleißregeneration notwendig ist, bleibt allerdings über die gesamte Einsatzdauer des Seils erhalten.


Durch diese SOLITEC® Technologie ergeben sich für Sie folgende Vorteile:

  • Höchste Lebensdauer
  • Geringste Dehnung
  • Perfekt runde Seilgeometrie
  • Bruchsichere Kunststoff-Compound-Seele
  • Dauergefetteter Faserkern ohne Fettaustritt
  • Hohe Querdruckformstabilität

Seilbahnseile vom Typ SOLITEC® sind seit mehr als 2 Generationen weltweit im Bereich der Personen- und Materialseilbahnen im Einsatz. Wir realisiert hier jährlich zwischen 60 und 90 Projekte.

Hier finden Sie einen Auszug von unseren Referenzen, die das Seilbahnseil SOLITEC® zum Einsatz kommt:


TirolS / Fieberbrunn und Saalbach Hinterglemm Leogang, Österreich (Einseilumlaufbahn)

  • Baujahr und Lieferung: 2015
  • Eingesetztes Zugseil: SOLITEC®
    • Länge: 5.980 m
    • Seildurchmesser: 54 mm

Seit Dezember 2015 verbindet die TirolS Bahn die Skigebiete Fieberbrunn mit dem Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang. Diese 10-Personen Einseilumlaufbahn wird von einem TEUFELBERGER Zugseil gezogen und transportiert stündlich 2.600 Personen. Durch diese Verbindungsbahn gehört der Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang mit Fieberbrunn zu den größten Skigebieten der Welt.


Mandalay Bay Casino / Las Vegas, USA (Standseilbahn

  • Baujahr und Lieferung: 1999/2013
  • Zugseil: SOLITEC®
    • Länge: 1.800 m
    • Seildurchmesser: 33 mm

Der Cable Liner des Mandalay Bay Casinos in Las Vegas transportiert seit 1999 bis zu 65.000 Personen pro Tag (sie ist 12 Stunden täglich im Betrieb). Die 865 m lange Bahn wird von einem TEUFELBERGER Zugseil gezogen und hat seither schon über 60.000 Betriebsstunden bzw. über eine MillionBiegewechsel standgehalten.


Chua Chan Pagoda, Vietnam (Gondelbahn)

  • Baujahr und Lieferung: 2015
  • Eingesetztes Zugseil: SOLITEC®
    • Länge: 2.720 m
    • Seildurchmesser: 45 mm

Der Chua Chan Mountain ist der zweithöchste Berg im Süden von Vietnam. Auf ca. 600 Meter Höhe befindet sich ein Buddhistischer Tempel zu dem jährlich unzählige Menschen pilgern. Seit 2015 befördert eine 8er Gondelbahn, welche von einem TEUFELBERGER SOLITEC® Seil gezogen wird, diese Touristen auf den Berg. Pro Stunde werden jetzt bis zu 2.400 Personen auf den Chua Chan gefahren.


Madrisa Schaffürggli / Klosters, Schweiz (Förderseil)

  • Kunde: Klosters Madrisa AG
  • Baujahr und Lieferung: 2016
  • Eingesetztes Förderseil: SOLITEC®
    • Länge: 3.935 m
    • Seildurchmesser: 52 mm

Die Madrisa Schaffürggli Seilbahn ist die erste gänzlich kindergerechte Anlage in der Schweiz. Die Anlage besteht aus kuppelbareren 6er Sessel mit Wetterschutzhauben, Sitzheizung, automatischer Verriegelung und Sensoren, die erkennen ob ein Kind in der Gruppe ist. Die Anlage wird von einem SOLITEC® Förderseil von TEUFELBERGER gezogen, welches einen höhenverstellbaren und somit kindgerechten Einstieg ermöglicht.

Unser SOLITEC® Seile sind in unterschiedlichen Varianten, je nach Ihrem Anwendungsbereich, erhältlich: Wir haben unverzinkte und verzinkte SOLITEC® Seile sowie kompaktierte und nicht kompaktierte Seile im Portfolio.
 

Zug-Förderseil SOLITEC® 6x7 N

Spezifikationen:

  • Variante: Rundlitzenseil in Normalmachart, verzinkt
  • Drahtanzahl: 42
  • Flechtformel: [SOLITEC] + 6(1+6)
     

Zug-Förderseil SOLITEC® 6x19 S

 

Spezifikationen:

  • Variante: Rundlitzenseil in Seale-Machart, Gleichschlag, verzinkt
  • Drahtanzahl: 114
  • Flechtformel: [SOLITEC] + 6(1+9+9)
     

Zug-Förderseil SOLITEC® 6x25 F

Spezifikationen:

  • Variante: Rundlitzenseil in Filler-Machart, Gleichschlag, verzinkt
  • Drahtanzahl: 150
  • Flechtformel: [SOLITEC] + 6(1+6+(6)+12)
     

Zug-Förderseil SOLITEC® 6x31 WS

Spezifikationen:

  • Variante: Rundlitzenseil in Warrington-Seale-Machart, Gleichschlag, verzinkt
  • Drahtanzahl: 186
  • Flechtformel: [SOLITEC] + 6(1+6+6+6+12)
     

Zug-Förderseil SOLITEC® 6x36 WS

Spezifikationen:

  • Variante: Rundlitzenseil in Warrington-Seale-Machart, Gleichschlag, verzinkt
  • Drahtanzahl ohne aufgelösten Kern: 216
  • Drahtanzahl mit aufgelösten Kern: 252
  • Flechtformel ohne aufgelösten Kern: [SOLITEC] + 6(1+7+7+7+14)
  • Flechtformel mit aufgelöstem Kern: [SOLITEC] + 6(1+6+7+7+7+14)
     

Zug-Förderseil SOLITEC® 6x41 WS 

Spezifikationen:

  • Variante: Rundlitzenseil in Warrington-Seale-Machart, Gleichschlag, verzinkt
  • Drahtanzahl ohne aufgelösten Kern: 246
  • Drahtanzahl mit aufgelösten Kern: 282
  • Flechtformel ohne aufgelösten Kern: [SOLITEC] + 6(1+8+8+8+16)
  • Flechtformel mit aufgelöstem Kern: [SOLITEC] + 6(1+6+8+8+8+16)
     

Zug-Förderseil SOLITEC® 6x19 S SUPERFILL

Spezifikationen:

  • Variante: Kompaktiertes Rundlitzenseil in Seale-Machart, Gleichschlag, verzinkt
  • Drahtanzahl: 114
  • Flechtformel: [SOLITEC]+ (1+9+9)
     

Zug-Förderseil SOLITEC® 6x25 F SUPERFILL

6x25 F SUPERFILL

Spezifikationen:

  • Variante: Kompaktiertes Rundlitzenseil in Filler-Machart, Gleichschlag, verzinkt
  • Drahtanzahl: 150
  • Flechtformel: [SOLITEC] + 6(1+6+(6)+12) 
     

Zug-Förderseil SOLITEC® 6x36 WS SUPERFILL

Spezifikationen:

  • Variante: Kompaktiertes Rundlitzenseil in Warrington-Seale-Machart, Gleichschlag, verzinkt
  • Drahtanzahl: 216
  • Flechtformel: [SOLITEC] + (1+7+7+7+14)
     

Zug-Förderseil SOLITEC® 6x41 WS SUPERFILL

Spezifikationen:

  • Variante: Kompaktiertes Rundlitzenseil in Warrington-Seale-Machart, Gleichschlag, verzinkt
  • Drahtanzahl ohne aufgelösten Kern: 246
  • Drahtanzahl mit aufgelösten Kern: 282
  • Flechtformel ohne aufgelösten Kern: [SOLITEC] + 6(1+8+8+8+16
  • Flechtformel mit aufgelöstem Kern: [SOLITEC] + 6(1+6+8+8+8+16)
     

Zug-Förderseil SOLITEC® 8x19 S

Spezifikationen:

  • Variante: Rundlitzenseil in Seale-Machart, Gleichschlag, verzinkt
  • Drahtanzahl: 152
  • Flechtformel: [SOLITEC] + 8 (1+9+9)
     

Zug-Förderseil SOLITEC® 8x19 S SUPERFILL

Spezifikationen:

  • Variante: Kompaktiertes Rundlitzenseil in Seale-Machart, Gleichschlag, verzinkt
  • Drahtanzahl: 152
  • Flechtformel: [SOLITEC] + 8 (1+9+9)