Maschinenbau

Kürzere Zykluszeiten stellen immer höhere Ansprüche hinsichtlich Steifigkeit und Dämpfungsverhalten an die Maschinenkomponenten. Metallische Leichtbauwerkstoffe wie Aluminium kommen bei hohen Bahngeschwindigkeiten immer öfter an Ihre Festigkeitsgrenzen. Die erforderlichen Genauigkeiten bei unterschiedlichen Umgebungstemperaturen können nur durch Materialien mit geringsten Wärmeausdehnungen erfüllt werden. Chemische Beständigkeit und spezifische elektrische Eigenschaften werden bei diversen Anwendungen eingefordert.

Oftmals können diese Anforderungen nur durch Kohlefaser und Glasfaser verstärkte Kunststoffbauteile erfüllt werden. Diese Materialklasse zeichnet sich neben ihrem geringen Gewicht durch enorme Steifigkeiten, ein ausgezeichnetes Dämpfungsverhalten, gute Dauerfestigkeitseigenschaften, hohe Chemikalienbeständigkeit, Röntgentransparenz, einstellbare elektrische Eigenschaften, minimale Wärmeausdehnung u.v.m. aus.

TEUFELBERGER ist der Experte für Faserverbundlösungen im Bereich Rohre, Wellen, Walzen, Streben und ganzen Rahmenstrukturen. Dabei verwenden wir vor allem unsere patentierte T-Igel® Anbindung zur Krafteinleitung in die Kohlefaserverbundstruktur..

Die Bauteile werden kostenoptimiert im RTM Verfahren hergestellt, dabei kommen neben Kohlefasergeflechten auch Faserwicklungen und Gesticke (TFP) als textile Verstärkungsstrukturen zum Einsatz. Die jeweilige Verbundfaser (Kohlefaser, Glasfaser, Aramidfaser, Basaltfaser etc.) wird dabei entsprechend der Kundenspezifikation und dem Eigenschaftsprofil flexibel eingesetzt. Da wir die Bedürfnisse unserer Kunden verstehen, finden wir für jede ihrer Anwendungen die am besten geeignetste Lösung. 

Anwendungsbeispiele von TEUFELBERGER Faserverbund Bauteilen im Maschinenbau:

  • Schnell drehende und beschleunigte Kohlefaserwalzen mit T-Igel® Flanschen
  • Kohlefaserroboterarme und Greifersysteme
  • Kohlefaserprofile für schnell bewegte Weichensysteme
  • Zug- und Druckstreben aus Kohlefaser mit T-Igel® Endstücken inkl. Gelenklagern
  • Elektrisch isolierende Glasfaserantriebswellen und Kupplungen
  • Ganze Kohlefasergittermaststrukturen für vertikale und horizontale Ausrichtung
  • Kohlefaserausleger („booms“) für Hebe- und Positionieranwendungen
  • Kohlefaserendeffektoren und Aufnehmer mit hoher Vibrationssteifigkeit   

Bei TEUFELBERGER unterstützt Sie ein Team aus Faserverbundexperten, Konstrukteuren und Berechnungsingenieuren bei der design- und fertigungsgerechten Umsetzung Ihrer Bauteile. Unsere Projektingenieure begleiten Sie bis zum Serieneinsatz.

  1. Wellen & Walzen

    Wellen & Walzen

    Wellen und Walzen aus Kohlefaser verstärkten Kunststoffen für Anwendungen im Maschinenbau
  2. Zug- und Druckstreben

    Zug- und Druckstreben

    Ultra-leichte T-Igel® Zug- und Druckstreben aus Kohlefaser und Glasfaser verstärktem Kunststoff 
  3. Fachwerke

    Fachwerke

    Leichte Fachwerkstrukturen aus Kohlefaser und Glasfaser verstärkten Kunststoffprofilen
  4. Hohlprofile

    Hohlprofile

    Ultra-leichte und biegesteife CFK Hohlprofile für Anwendungen im Maschinenbau
Ansicht als Raster Liste

4 Artikel

In absteigender Reihenfolge