Referenzen

Baihetan Damm, China (Kabelkran)

  • Kunde: Hangzhou Guodian Dali Mechanical & Electical Engineering Co. Ltd.
  • Erstlieferung: 2014
  • Eingesetztes Tragseil: STRESSLESS (1+6+Z15+Z18)
    • Länge: 4 x 1.100 m
    • Seildurchmesser: 108 mm

Zum Bau des Baihetan Damms in China (voraussichtliche Fertigstellung 2019), eine der höchsten Talsperren der Welt, wurde ein temporärer Kabelkran errichtet. Bei diesem Kabelkran sind Tragseile von TEUFELBERGER im Einsatz. Insgesamt wurden 611 t Seile geliefert.

Lukovac, Bosnien (Umlaufseilbahn)

  • Erstlieferung: 1982
  • Kunde: Rudnik/Asamer
  • Eingesetztes Tragseil: STRESSLESS (1+6+Z15+Z18)
    • Länge: 4 x 14.200 km
    • Seildurchmesser: 28 mm
  • Eingesetztes Zugseil: SOLITEC®6x36WS
    • Länge: 4 x 6.000 m
    • Seildurchmesser: 29 mm

In Lukovac, Bosnien, befindet sich eine der längsten und ältesten Materialseilbahnen in Europa mit einer Länge von 14 km. Seit ca. 40 Jahren setzt man dort auf TEUFELBERGER Seile (Zug- und Tragseil). Die Bahn hat eine Förderleistung von ca. 150 t pro Stunde. Sie fördert Kalkstein aus einem Steinbruch, transportiert diesen über einen Stausee bis zu einem Zementwerk bzw. Sodawerk, wo dieser weiterverarbeitet wird. Die Seile halten den extremen Bedingungen von unterschiedlichen Klimazonen – von sehr hoher Luftfeuchtigkeit über Wasser bis zu den starken Wetterschwankungen im Gebirge – stand.

Soligorsk, Weissrussland (Materialförderband)

  • Lieferung: Juli 2014
  • Kunde: Belaruskali
  • Eingesetztes Zugseil: SOLITEC® 6xK26WS
    • Länge: 6 x 7.000 m
    • Seildurchmesser: 38 mm

In Soligorsk, Belaruskali, in Weißrussland, befindet sich ein 20 km langes Förderband auf dem Pottasche transportiert wird. Der Transport der Asche erfolgt vom Abbauort bis zum Düngemittelwerk. Unsere SOLITEC® Seile sind für solche Einsätze von Materialförderbändern perfekt geeignet, da sie speziell für derartige Anforderungen konzipiert wurden.