Maßnahmen zur Prävention von COVID-2019 getroffen [UPDATE]

Für das Unternehmen Teufelberger hat die Gesundheit der MitarbeiterInnen, unserer Kunden und unserer Geschäftspartner absolute Priorität, weshalb wir schnell klare Maßnahmen zur Vermeidung von COVID-19 getroffen haben. Gleichzeitig gilt es die Aufrechterhaltung der betrieblichen Tätigkeiten weitestgehend sicherzustellen.

[UPDATE] Nach Aufhebung der behördlichen Ausgangsbeschränkungen ab 4. Mai können auch die persönlichen Kontakte zu unseren Geschäftspartnern in und aus Österreich an unseren Standorten in Österreich wiederaufgenommen werden. Internationale Kontakte können gemäß den jeweils gültigen Reisebeschränkungen aufgenommen werden. Die allgemein gültigen Verhaltensregeln sind unbedingt einzuhalten.

Schulungsveranstaltungen und Teilnahme an externen Veranstaltungen sind abgesagt.  Maßnahmen zur Vorbeugung von Infektionen wurden intern an alle Mitarbeiter kommuniziert. So werden z.B. der Kantinenbetrieb zeitlich gestaffelt abgewickelt, Desinfektionsspender wurden aufgestellt, etc.

Wir sind zuversichtlich, dass wir mit den gesetzten Maßnahmen alle möglichen Vorkehrungen getroffen haben, bitten aber um Verständnis, falls sich die derzeitigen, absolut notwendigen Einschränkungen in unserer Zusammenarbeit auswirken sollten. 

Wir verfolgen die aktuelle Entwicklung mit höchster Aufmerksamkeit, um gegebenenfalls weitere Maßnahmen treffen zu können.