• Elektrotechniker

ElektrotechnikerIn

(Hauptmodul Anlagen- und Betriebstechnik) 

Lehrzeit: 3,5 Jahre

 

Schwerpunkte in der Ausbildung:

Elektrotechniker/innen sind in unterschiedlichsten Bereichen tätig. Als Elektrotechniker/innen planst, montierst, installierst und wartest du elektrische und elektronische Geräte und Anlagen. Du suchst und behebst Fehler und Störungen an den elektrotechnischen Systemen und achtest bei all deinen Arbeiten genau auf die Einhaltung von Sicherheitsvorschriften und Umweltstandards.

 

Zu deinen Hauptaufgaben zählen:

  • Technische Unterlagen lesen und anfertigen
  • Elektrische und nichtelektrische Größen messen
  • Elektrotechnische Bauteile und Baugruppen planen, dimensionieren, zusammenbauen und verdrahten
  • Elektrische Maschinen, Geräte und Anlagen (Produktionsmaschinen, Fertigungsstraßen usw.) errichten, in Betrieb nehmen und warten
  • Systeme der Steuerungs- und Regelungstechnik installieren, in Betrieb nehmen, prüfen und warten
  • Änderungen an automatisierten Anlagen durchführen
  • Antriebssysteme anschließen, einstellen und in Betrieb nehmen

 

Der Lehrberuf ElektrotechnikerIn ist ein Modullehrberuf. Du hast nach deiner 3 ½ jährlichen Ausbildung die Möglichkeit dich noch ein halbes Jahr einem Spezialmodul zu widmen und so deine Lehre in den Bereichen Gebäudetechnik, Gebäudetechnik-Service und erneuerbare Energien zu verfeinern.

 

Berufsschule:
Je 3 Lehrgänge zu 10 Wochen und ein Lehrgang zu 5 Wochen in Linz oder Gmunden, wenn die Lehre in Wels absolviert wird. Wird die Lehre in St. Aegyd (NÖ) gemacht, ist die Berufsschule in Amstetten.

 

Deine Ansprechpartnerin:

Barbara Riess

T +43 7242-413 412

Achtung: Wichtige Info zu diesem Lehrberuf!

Dieser Lehrberuf wird für 2018/2019 nicht besetzt.