Die RC44- Klasse zählt auf FSE Robline®

Diese jährlich stattfindende Championship Tour ist eine der Top-Serien der internationalen Yachtrennstrecken und ihre Rennen sind hart umkämpft. Daher ist es wichtig das richtige Tauwerk zu haben. Gemeinsam entwickelt nun das Team hinter FSE Robline® mit der RC44-Klasse leistungsstarke Seile für diese anspruchsvollen Rennen.

Seit 2007 ist die RC44-Klasse für ihre hochkarätigen Rennen und internationalen Regatten bekannt. Die RC44-Championship-Tour besteht aus zwei Elementen: dem sogenannten „Fleet Racing“ und dem „Match Racing“. Um bei diesen Rennen dabei sein zu können, kommen Segelprofis und Amateurmannschaften an den schönsten Orten der Welt zusammen.

Dieses Jahr findet die Championship-Tour bereits zum neunten Mal statt und auch heuer sind wieder Teams aus unterschiedlichen Ländern mit dabei: Teams aus Großbritannien, Schweden, Russland und Frankreich treten 2015 gegeneinander an. Damit derartige Championship-Touren reibungslos funktionieren, braucht es einen starken Partner bei der Frage der richtigen Seile.

Wir sind stolz, dass unsere Segel-Marke FSE Robline® mit seinen High-Performance-Produkten heuer erstmals offizieller Ausstatter der hart umkämpften RC44-Klasse ist.
Segelprofis aus der ganzen Welt verlassen sich auf unsere leistungsstarken Seile von FSE Robline®. Dank unserer jahrzehntelangen Erfahrung in der Produktion von hochqualitativen Seilen und auch aufgrund kontinuierlicher Entwicklung in enger Kooperation mit unseren Kunden, zählt FSE Robline® zu einer der führenden Segelsport-Marken der Welt.

Alle Produkte von FSE Robline® finden Sie unter www.fse-robline.com, sowie die nächsten Stopps und Ergebnisse der RC44 Tour unter www.rc44.com.


Photocredits: Martinez Studio / RC44 Class Association